Ein schneller Partner in Personalfragen:

Die Unternehmensgeschichte der Pertec GmbH

Es ist der 14. Juni 1988. In Bochum wird die Pertec GmbH gegründet. Dies ist ein besonderer Meilenstein in der Entwicklung der Personalvermittlung. Denn von der ersten Stunde an versteht sich Pertec als weit aus mehr als nur ein Personaldienstleister. Mit seinem innovativen Personalkonzept, bei dem auf eine enge Verbindung zwischen Mitarbeitern und Kunden gesetzt wird, bietet der Spezialist auf dem Gebiet Stahl- und Metallbau sowie Industrieanlagen und Apparatebau einen erstklassigen, nachhaltigen Service.

 

Mit der Erteilung der unbefristeten Arbeitnehmerüberlassung am 22. Oktober 1993 wird die hochprofessionelle Arbeitsweise der Pertec GmbH endgültig unterstrichen. Ab diesem Zeitpunkt steht einer unkomplizierten und zukunftsweisenden Zusammenarbeit zwischen dem Personalservice, Unternehmen und Fachkräften nichts mehr im Weg.

 

Elf Jahren nach Eröffnung des Hauptsitzes in Bochum werden am 01.02.1999 die speziellen Services der Pertec GmbH auch Fachkräften und suchenden Unternehmen im Raum Weimar zugänglich. Am 15. Februar 2017 zieht schließlich die Niederlassung von Weimar nach Erfurt.

 

Was beide Standorte verbindet, ist die einzigartige und gelebte Unternehmensphilosophie, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. So wird die Überzeugung, nicht nur auf fachlicher Ebene hervorragende Arbeit zu leisten, sondern sich auch zwischenmenschlich besonders hervorzutun, standortübergreifend gefestigt.

 

Die Segel Richtung Zukunft sind längst gesetzt. Dank unserer engagierten Mitarbeiter und treuen Partner setzen wir unseren Erfolgskurs fort – Tag für Tag, Schritt für Schritt.

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: